Messe REHACARE in Düsseldorf: barrierefreie sanitäre Ausstattung von TOI TOI & DIXI

30.09.2013

TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme stattet das Düsseldorfer Messegelände anlässlich der REHACARE 2013 mit barrierefreien WC-Containern aus, um den sanitären Anforderungen der Messebesucher gerecht zu werden.

Über 50.000 Besucher kamen vom 25. bis 28. September 2013 in die Düsseldorfer Messehallen, um sich auf der REHACARE 2013, der weltweit bedeutendsten Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege über Neuheiten auf diesem Gebiet zu informieren. Die Ausstellungsschwerpunkte der mehr als 700 Aussteller aus 35 Ländern lagen in einer Kombination aus Produktdemonstrationen und komplexen Systemlösungen. Ob Alltagshilfen, barrierefreie Wohnwelten oder Ideen für die Freizeit – die REHACARE 2013 bot alles unter einem Dach.

TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme stattete das Messegelände der REHACARE mit einer barrierefreien sanitären Ausstattung aus und das bereits das sechste Jahr in Folge. Barrierefrei sanitäre Lösungen müssen auf einer Messe dieser Art selbstverständlich sein, um den Anforderungen der Messebesucher gerecht zu werden. 

Für Personen mit körperlicher Einschränkung bietet TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme die WC-Container Cap aus der Basic Line Serie und aus der Premium Line Serie an, welche beide in enger Zusammenarbeit mit der konzerneigenen Entwicklungs- und Produktionsabteilung gefertigt wurden und auf die besonderen Bedürfnisse ausgerichtet sind. 

Insgesamt 16 WC-Container Cap stellte TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme an acht Standorten auf dem Messegelände der REHACARE zur Verfügung. Körperlich eingeschränkte Messebesucher fanden so überall eine barrierefreie Toilette vor, was im Alltag nicht immer selbstverständlich ist. 

Über spezielle Auffahrrampen war der Zugang zu den Sanitärcontainern von TOI TOI & DIXI auf der REHACARE problemlos möglich. Trotz Handicap musste auf keine Annehmlichkeit verzichtet werden. Ganz im Gegenteil. Geräumige 7 m² ermöglichten gehbehinderten Menschen und ihrer Begleitung eine barrierefreie Nutzung. Der WC-Container Cap überzeugte zusätzlich durch eine sehr komfortable Ausstattung: Mehrere kippbare Haltegriffe, eine Notklingel und ein unterfahrbares Waschbecken mit einem großflächigen Spiegel – alles in formschöner, moderner Optik und mit viel Bewegungsfreiheit. 

Viele der Besucher zeigten sich nach ihrem Besuch auf der REHACARE über die sanitäre Ausstattung der Messe sehr zufrieden und waren erleichtert, überall einen barrierefreien Zugang zu finden. 

Zurück