Renate Pinkernelle wird CEO der ADCO-Unternehmensgruppe

01.02.2013

Renate Pinkernelle, Chief Financial Officer (CFO) und Geschäftsführerin der ADCO Umweltdienste Holding GmbH, wird mit sofortiger Wirkung zum CEO für die ADCO-Unternehmensgruppe berufen. Ihre Tätigkeit als CFO wird sie fortführen. Als CEO folgt Sie auf Herrn Harald Müller, der diese Position seit 1997 innehatte.

Seit Harald Müller im Jahr 1983 sein Unternehmen gründete, hat er stetig wichtige Akzente für die Entwicklung des Unternehmens gesetzt. Nach der Fusion der Firmen TOI TOI und DIXI im Jahr 1997 war Harald Müller die treibende Kraft vor allem für das Wachstum im Bereich Bau sowie die Expansion in neue Märkte in Süd- und Osteuropa. Als CEO und Inhaber der ADCO-Unternehmensgruppe war er dafür verantwortlich, das Unternehmen durch innovative Produkte und neue Servicedienstleistungen sowie striktes Kostenmanagement profitabel zu machen.

Renate Pinkernelle verfügt über rund 22 Jahre Erfahrung im Finanzmanagement und über exzellente Kenntnisse unserer Branche. 1995 kam sie als Teamleiterin Finanz- und Rechnungswesen zur ADCO Attwoods & DIXI Umweltschutz GmbH und übernahm in 1997 nach der Fusion von DIXI® und TOI TOI® den Bereich Konzernrechnungswesen, wo sie verschiedene Management-Aufgaben wahrnahm.

Im Jahr 2002 übernahm sie als CFO und Geschäftsführerin der ADCO Umweltdienste GmbH & Co. KG gemeinsam mit Ihren beiden Kollegen die Verantwortung für das Geschäft in Deutschland. Im Jahr 2006 übernahm sie als Holding Geschäftsführerin gemeinsam mit Ihren vier Holding Geschäftsführerkollegen die Gesamtverantwortung für das nationale und internationale Geschäft der ADCO-Unternehmensgruppe.

Führungsstärke und Managementkompetenz zeichnen Renate Pinkernelle ebenso aus wie Kundenorientierung und analytisches Denken. Wir sind sicher, dass Renate Pinkernelle bei der weiteren Entwicklung der ADCO-Unternehmensgruppe eine entscheidende Rolle spielen wird.

Zurück