Köln-Marathon 2011 – 25.000 Teilnehmer laufen in der Domstadt

Köln-Marathon 2011

Das Lauf-Spektakel fand dieses Jahr bei strahlendem Sonnenschein statt und tausende Besucher strömten in die Domstadt. Die eher unerwartet warmen Temperaturen brachten alle Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen und wurden für manche Läufer zu einer echten Herausforderung. Insgesamt 25.000 Teilnehmer traten in den Disziplinen Halb- und Inlinemarathon, Handbike- und schließlich in der Königsdisziplin Marathon gegeneinander an.

Für das „sanitäre Wohlbefinden“ aller Beteiligten war jederzeit bestens gesorgt. Nach der körperlichen Anstrengung war es für alle Teilnehmer ein Vergnügen eine heiße Dusche zu genießen. Dafür stellte TOI TOI & DIXI eigens eine Duschanlage mit 114 Duschen bereit. Zwei 600 KW starke Heizanlagen sorgten für die laufende Warmwasserversorgung. Der reibungslose technische Betrieb der Anlagen wurde von unserem Techniker-Team überwacht, dass für die komplette Dauer der Veranstaltung jederzeit bereit stand. Zusätzlich wurden entlang der Strecke an 20 Verpflegungsstationen insgesamt 150 mobile Toilettenkabinen aufgestellt.

Für die mobilen Produktionsbüros des Veranstalters setze TOI TOI & DIXI Eventtrailer ein. Ihr Innenraum ist so flexibel gestaltet, dass er für beinahe jeden Einsatzzweck umgestaltet werden kann. Dank der aufgestellten Lagercontainer war ebenfalls für genügend Stauraum gesorgt. Der enge Zeitplan für Auf- und Abbau erforderte zudem eine fehlerfreie und schnelle Logistik.