Die ersten DIXI® Mini Toilettenkabinen sind in schwindelerregender Höhe im Einsatz

15.05.2014

Renovierung des Debeka Hauptverwaltungsgebäudes in Koblenz. Lange Wege zum stillen Örtchen gehören der Vergangenheit an. Die DIXI® Mini Toilettenkabinen werden über einen Außenaufzug in die 17. Etage gebracht und dort positioniert, wo sie gebraucht werden.

Das 17-stöckige Hauptverwaltungsgebäude der Debeka Versicherung in Koblenz ist in die Jahre gekommen und wird nun aufwendig saniert. Da nicht alle Mitarbeiter gleichzeitig in andere Bürogebäude ausweichen können, findet die Sanierung des Gebäudes etagenweise von oben nach unten statt. Für die Sanierungsarbeiten ist eine Bauzeit von insgesamt fünf Jahren eingeplant. Die ersten Arbeiten haben im April 2014 begonnen. Aktuell wird in den obersten drei Stockwerken gearbeitet. Die Baustelle bietet eine besondere Herausforderung: Sämtliche Arbeitsmaterialien, sowie auch alle Baustellenmitarbeiter werden über einen speziell eingerichteten Außenaufzug nach oben und unten gebracht. 

Zu jeder Baustelleneinrichtung gehört selbstverständlich auch eine Toilette. Für die Baustellenmitarbeiter würde der Weg zum stillen Örtchen von der 17. Etage nach unten sehr viele Zeit in Anspruch nehmen. Für solche Fälle bietet TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme seit Februar 2014 allen Kunden die perfekte Lösung: die DIXI® Mini Toilettenkabine. Die DIXI® Mini wird ganz besonderen Anforderungen gerecht. Sie ist kompakt, funktional, flexibel einsetzbar und wird immer dort aufgestellt, wo sie benötigt wird. Die DIXI® Mini hat eine sehr geringe Stellfläche von weniger als einem Quadratmeter, lässt sich leicht reinigen und fährt sogar problemlos im Aufzug mit. 

Für den Einsatz auf der Baustelle der Debeka Versicherung ist die DIXI® Mini damit die ideale Lösung. Aktuell sind drei DIXI® Mini Toilettenkabinen vor Ort, da auf drei Stockwerken gleichzeitig gearbeitet wird. Die Reinigung durch TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme findet derzeit einmal wöchentlich statt. Hierzu wird die DIXI® Mini über den Außenaufzug nach unten gebracht. Der verschließbare Tankdeckel mit Dichtungsring sorgt dabei für absolute Sicherheit. Das kompakte Leichtgewicht lässt sich dank zweier Transportrollen einfach bewegen. Ausgestattet mit einem Wechseltank kann die DIXI® Mini dann problemlos und schnell gereinigt und anschließend wieder auf die oberen Etagen gebracht werden. Einen besonderen Vorteil bietet die integrierte Bodenauffangwanne. Sie schützt die Bausubstanz auf den frisch sanierten Flächen vor etwaigen Verunreinigungen durch Fäkalien. 

Da das Gebäude von oben nach unten saniert wird, erhört sich im Laufe der Bauzeit die Anzahl der Etagen, auf denen parallel gearbeitet wird. Gleichzeitig werden damit auch mehr Baustellenmitarbeiter vor Ort sein. Die Anzahl der DIXI® Mini Toilettenkabinen wird daher kontinuierlich erhöht, damit auf jeder Etage stets eine mobile Toilettenkabine vorhanden ist. In Spitzenzeiten werden sechs DIXI® Minis im Einsatz sein und der Reinigungsintervall auf dreimal wöchentlich erhöht werden.

Zurück